eSchwalbe hebt ab: Startschuss für nationales Vertriebsnetzwerk

e-Schwalbe Vertriebsgesellschaft mbH initiiert nationales Vertriebsnetz mit erfolgreicher Händler-Konvention

Berlin, 28. August 2023 – Die e-Schwalbe Vertriebsgesellschaft mbH präsentierte am vergangenen Sonntag die neue eSchwalbe erstmalig im Rahmen einer exklusiven Händler-Konvention im Estrel-Hotel in Berlin. Dieses initiale Ereignis erfolgte einen Tag nach dem Auftritt der e-Schwalbe Vertriebsgesellschaft mbH als Hauptsponsor bei einem großen Berliner Open-Air-Konzert, zu welchem die interessierten Handelspartner ebenfalls eingeladen worden waren.

Die Händler-Konvention unter der Leitung von Robert Klein hatte das klare Ziel, potenzielle Vertriebspartner für den Aufbau eines umfangreichen nationalen Händlernetzes in Deutschland zu gewinnen. Angestrebt werden zunächst 100 Vertriebsstandorte deutschlandweit. Die Veranstaltung wurde von 79 Vertretern aus 31 Motorradhändler- und Autohausgruppen besucht.

Im Rahmen der Konvention präsentierten Dirk Steeger, Geschäftsführer der e-Schwalbe Vertriebsgesellschaft mbH, Martin Schroeder, Gesamtvertriebsleiter Zweirad, Robert Klein, Chief Business Development Officer, Thomas Grübel, CEO von GOVECS und Patrick Rittich, Bereichsleiter Kooperationen & Versicherungen, ausführliche Informationen über das Produkt und die damit verbundenen Geschäftsmöglichkeiten.

Diese umfassten unter anderem Marktpotenziale, Absatzmöglichkeiten, Unternehmensvision, Marketingstrategien, Store-Konzepte, technische Produkt-Details, Produkt- und Zubehörinformationen, Service und Ersatzteilversorgung, Marktpositionierung, Preisstrategie, Margensystem und Unterstützung bei der Einkaufs- und Absatzfinanzierung durch eSchwalbe Finance, powered by BANK 11.

Nach den Präsentationen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, das Produkt selbst zu testen, was bei vielen auf großes Interesse stieß. Ein Großteil der anwesenden Händler äußerte sich positiv über das Potenzial einer Vertriebspartnerschaft. Robert Klein plant, im Laufe dieser Woche erste Vertragsverhandlungen zu führen. Weitere Interessenten sind eingeladen, sich bei ihm zu melden.

„Mit der Händler-Konvention haben wir einen wesentlichen Meilenstein für den Aufbau eines starken nationalen Händlernetzes in Deutschland gesetzt. Dies ist ein entscheidender Schritt, um unsere Vision von nachhaltiger Mobilität in ganz Deutschland zu realisieren. Mit starken Partnern bringen wir die eSchwalbe nun zum Fliegen“, kommentierte Dirk Steeger die Veranstaltung.

Die e-Schwalbe Vertriebsgesellschaft mbH, als exklusiver Importeur für den europäischen Markt, strebt eine führende Position im expandierenden Markt der Zweirad-Elektromobilität an. Die UVP für die neue eSchwalbe liegt bei 7.999,00 Euro.

eSchwalbe. Breaking the Walls.

Verfasst von Dirk Schumacher

Weitere Beiträge

Pressemitteilung

Pressemitteilung

Leipzig, 9. Februar 2024 Saisonauftakt auf der Leipziger Motorrad Messe Das Rollerhaus König stellte auf der ersten Motorradmesse des Jahres in Leipzig die eSchwalbe vor. Dieser Moment war auch für die eSchwalbe Vertriebsgesellschaft besonders bedeutend, da die Marke...

mehr lesen
eSchwalbe und Bank11: Eine wegweisende Kooperation

eSchwalbe und Bank11: Eine wegweisende Kooperation

Bank11 zeigt erneut ihre innovative Vielseitigkeit auf dem Markt: Seit September 2023 tritt das Kreditinstitut mit Sitz in Neuss als exklusiver Finanzierungspartner der e-Schwalbe Vertriebsgesellschaft mbH auf. Im Co-Branding "e-Schwalbe Finance - powered by Bank11"...

mehr lesen